„Cinderella 2022“

2022-01-27

Schloss Sigmaringen erinnert mich immer an eine Schloss aus den Disney-Filmen, so wie es auf dem Berg thront. Hier eine Aufnahme von der Donau aus, zur blauen Stunde.
Das Stadtschloss des Fürstenhauses von Hohenzollern wurde zwar bereits um 1100 als Burg erbaut, von den Ursprüngen ist aber nicht mehr viel übrig, das Schloss hat erst um 1900 die heutige Gestalt angenommen.

Sony A6000 + 50mmf1.8, 1/250s, f2.8, ISO400, Hochkantpanorma aus 4 Bildern

Hier tritt das Schloss nur als Silhuette in Erscheinung, das war auch so gewollt. Natürlich lässt sich die Front in der Bearbeitung aufhellen, aber das wirkt häufig sehr unnatürlich.
Durch den Blick von unten wirkt das Schloss auch nochmals bedrohlicher und mächtiger. Wählt man einen etwas höheren Standpunkt- wie unten- dann hat man natürlich mehr vom Umfeld auf dem Foto.

Tipp

Silhuetten sind eine gute Möglichkeit um Bilder mit einem deutlich zu hohen Dynamikumfang in den Griff zu bekommen, das funktioniert aber nur bei Objekten, die vor dem Hintergrund deutlich freigestellt sind und auch eine wiedererkennbare Form besitzen (wie Bäume, Menschen oder hier Burgen).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑