„Snowshoeing“

2022-03-12 Das Bild ist jetzt keine "Naturfotografie", eher Outdoor/ Sports, aber mei, sowas mache ich eben auch manchmal... Letztes Jahr auf einer Schneeschuhwanderung im Kleinwalsertal, eine wunderschöne (geführte) Tour ins Schwarzwassertal. Fujifilm X-E3 + XF16mmf2.8, f/5.6, ISO200, 1/850s Für mich lebt das Bild von der sehr tiefen Perspektive und der Dynamik der aufgeworfenen Schneekristalle.Durch die... Weiterlesen →

Island in den Alpen – der Rotmoosferner

Wanderweg zum Rotmoosferner Im Ötztal findet sich ein wirkliches Kleinod, eine Landschaft die mich sehr an den hohen Norden erinnert.Dabei ist die ganze Tour eigentlich recht entspannt und sogar mit Seilbahnunterstützung (Hohe Mut- Bahn I und II von Obergurgel aus) möglich. Es bleiben 13,5km, bei +150hm und -850hm übrig.Für Biker ist der Weg leider nicht... Weiterlesen →

Raidlight Compact Carbon Ultra- Ich glaub ich geh am Stock

Vergleich Raidlight Compact Carbon Ultra mit dem Leki Micro Stick Carbon #Werbung Zuerst einmal: Die Raidlight Stöcke habe ich für diesen Test vom Distributeur Rossignol zur Verfügung gestellt bekommen, die Lekis sind dagegen selbstgekauft (und schon seit vielen Touren im Einsatz). Auf den ersten Blick sind beide Stöcke recht ähnlich, eben kompakte Carbon-Faltstöcke mit einer... Weiterlesen →

Raidlight Regenjacken – Top Extreme und Hyperlight MP+

Zwei Jacken - ein Hersteller. Viele Gemeinsamkeiten aber zwei Philosophien. Hier eine abolut minimalistische Race-Regenjacke (Hyperlight MP+) und auf der anderen Seite mit der Top Extreme eine stabilere und besser ausgestattete "Allroundjacke". Aber zuerst einmal dieses hier: #Werbung   Beide Jacken wurden mir vom deutschen Raidlight Vertrieb für einen Test zur Verfügung gestellt. Zuerst einmal zur... Weiterlesen →

Mist! Ich bin geblitzt worden…

Jetzt wird auch auf dem Trail schon geblitzt. Dabei war ich doch nur ein kleines bisschen zu schnell unterwegs! Naja, aber immerhin ist es scharf geworden... Nein, im ernst, heute mal wieder ein Soloshooting gemacht. Im Unterschied zum letzten Mal siehe hier diesmal mit Blitz. Setup: Fujifilm X-T2 mit dem 1.4/16mm Fujinon auf einem Sirui... Weiterlesen →

Suunto 9 vs. Garmin Fenix 5X Plus

In den letzten Tagen gab es von den beiden großen Playern am Outdoor-Uhrenmarkt Neuvorstellungen. Suunto hat die Suunto 9 als Ergänzung der bislang eher erfolglosen Spartan Serie vorgestellt, Garmin die Fenix 5 Plus Serie (5S Plus, 5 Plus und 5X Plus) als Ergänzung der Fenix 5 Serie. Bei beiden Uhren gab es keine Revolution, aber... Weiterlesen →

Die Spartan wird konkurrenzfähig – Update 2.0.40

Seit ein paar Tagen hat die Suunto Spartanserie ein weiteres Update bekommen. Während beim letzten vor ein paar Monaten ein neues (schönes!) Watchface sowie Navigationsfunktionen dazu kamen, hat sich Suunto mit dem 2.0.40 Update an ein paar "Smartwatch" Funktionen gemacht und das Training verbessert. Es gibt nun eine extra Seite mit den Notifications (bisher waren... Weiterlesen →

Review der Olight HS2

Die Olight HS2 ist eine eher ungewöhnliche Erscheinung auf dem Markt der Stirnlampen. Sie besteht aus einem kleinen und leichten Lampenkopf mit zwei LED (mit unterschiedlicher Charakteristik) sowie einem rückwärtigen Akkuteil mit einem fest verbauten Li-Polymer Akku. #Werbung Das Gesamtgewicht beträgt gerade einmal 116,7g und das befindet sich auch noch ziemlich gleichmäßig verteilt auf beiden... Weiterlesen →

Nanoadventure und mehr

Mikroadventures sind in aller Munde und ich habe dieses Jahr auch einige geplant. Aber man kann seinen Trainingslauf auch „upgraden“, das ist dann eher ein „Nanoadventure“. Sei es dass du einfach mal den Bach abseits der Brücke überquerst, im Bachbett ein Stück entlangwatest, den See den du sonst immer umrundest einfach mal nur zur Hälfte... Weiterlesen →

Adventskalender Türchen #24 – Große Säcke – große Traillaufrucksäcke im Vergleich

Heute Abend kommt wieder der Mann mit dem großen Jutesack... Ich will euch hier drei mögliche Alternativen vorstellen, die auch jede Menge Geschenke tragen könnten, aber mit Sicherheit deutlich bequemer zu tragen sind. Denn was mag ein Trailläufer am Liebsten? Schuhe, GPS-Uhren und Laufrucksäcke. Vom letzten Typ will ich dir heute sogar  drei verschiedene Exemplare... Weiterlesen →

Adventskalender Türchen #13 – Die Bank – Thrunite C2

Powerbanks gibt es viele, diese hier ist aber etwas anders. Sie bietet keine integrierte Taschenlampe (wie z.B. die BD Ember) und ist auch nicht wasserdicht. Aber sie ist dafür aufschraubbar... Im Inneren versteckt sich ein 18650 Akku mit 3400mAh*. Dadurch lässt sich die Powerbank zusätzlich auch als 18650-Ladegerät (mittels Micro-USB) nutzen. Das Gewicht der hochwertigen... Weiterlesen →

Kleiner Motivationsschub…

So, nachdem die letzte Woche wegen eines grippalen Infektes leider nichts mit Training war, heute ein kleiner Motivationsschub. Ich habe mich zum Lichtenstein Trail Halbmarathon (22km 1050hm) am 12. Mai angemeldet. Auf dem Trailcamp (10. - 12.5.) bin ich auch vertreten. Ich kann das Event nur empfehlen! Wer mehr Infos will: https://www.trail-magazin.de/trailmarathon

Adventskalender Türchen #12 – Raidlight Stretchlight Überhandschuh

Na na na, es gibt gleich was auf die Finger! Hoffentlich wird das aber nicht die Rute, sondern der leichte Raidlight Stretchlight Überhandschuh. Das ist ein wasser-und winddichter, atmungsaktiver und stretchiger Fäustling, der allerdings absolut ungefüttert ist. Bei vielen Ultra-Events im Hochgebirge (z.B. UTMB) sind wasserdichte Überhandschuhe Teil der Pflichtausrüstung. Sinnvollerweise werden die Fäustlinge über... Weiterlesen →

Adventskalender Türchen #10 – Naked Running Band

Der "Naked Belt" gehört nicht zur erweiterten Ausstattung von "50 Shades of Grey", auch wenn man das dem Namen nach annehmen könnte... #Werbung* Laufgürtel hatte ich schon einige, unter anderem den Klassiker mit Trinkflaschen-halterung, eine eher klassische Hüfttasche (OMM Waist Pouch 3l), einer günstigen Version des bekannten "Spibelt", sowie einem breiten Schlauch aus Elastikgewebe. Nun... Weiterlesen →

Review der Fenix HP30R

Die Fenix HP30R war die größte - wenn auch nicht stärkste- Lampe im Test. #Werbung Mit der HP12 stellt Fenix ja meine bisherige Lieblingslampe her. Schafft die HP30R es sie von diesem Platz zu vertreiben? Generell fällt die HP30R ja erst mal durch ihre Größe und die zweiteilige Bauform auf. Der Akku wird nicht am... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑