„Frühjahrstagundnachtgleiche“

2022-03-21

„Frühjahrstagundnachtgleiche“ scheint tatsächlich ein Wort zu sein, siehe hier.
Am 20.3.2022 war „kalendarischer Frühlingsanfang nach astronomischer Definition“, eben die Tag und Nachtgleiche.

Hierzu passt dieses Bild glaube ich ganz gut, es zeigt „meine“ Rosskastanie in einem „Tag/ Nacht-Composing“, ähnlich wie dieses hier das ich schon mal vorgestellt habe.

Im Prinzip ganz einfach – gleiche Stelle, gleiche Brennweite, ähnlicher oder zumindest überlappender Ausschnitt. Das Zusammenfügen ist in Photoshop, oder einem ähnlichen Programm mit Masken, relativ simpel.

Tipp:

Mit dem Frühling beginnen wieder völlig neue fotografische Möglichkeiten, seien es die ersten Knospen und Blüten und Schmetterlinge fliegen auch schon wieder. Die Tage werden länger und die Milchstraßensaison beginnt auch bald. Also ab an die Kamera und entdeckt das Wiedererwachen der Natur!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑