„Schnee der auf Bäume fällt“

2022-04-04

Gestern habe ich mich doch noch mal zum fotografieren aufgemacht. Eigentlich waren eher trieste Bilder (im Schneetreiben) geplant, aber die Sonne hat dann doch zu ganz anderen Bildern geführt.

Diese schöne Buche die bei uns direkt an einer Straße steht, mag ich aufgrund ihres Wuchses sowieso gerne, gestern hat sie „on top“ auch noch Schneehäubchen getragen, da konnte ich einfach nicht widerstehen…

Nikon Z6 + Tamron 100-400mm@160mm, ISO100, 1/180s, f/9.5

Mir hat hier vor allem der Farbkontrast von grünem Stamm und orangen Blättern, sowie der Helligkeitskontrast Schnee/ Hintergrund gefallen.

Ein anderes Bild ergab sich dann gegen später, als die letzten Lichtstrahlen diese Weiden in ihr warmes Licht getaucht haben – eben Schnee, der auf Bäume fällt..

Weidenbäume im Sonnenuntergang

Tipp:

Die Suche nach Motiven mit Kontrasten lohnt sich häufig – seinen es nun Farbkontraste, Form- oder Helligkeitskontraste!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑