„Gelbes Meer“

2022-05-01

Das rote Meer ist bekannt, das schwarze Meer ebenso, aber das „gelbe Meer“?
Aktuell gibt es bei uns zwei „gelbe Meere“, die Wiesen quellen über vor Löwenzahn (was an schön aussieht, aber leider auf überdüngte Böden schließen lässt…) und auf den Felder erwacht der Raps.

Nikon Z6 + Z24-200mm@200mm, ISO140, f/8, 1/200s

Ich habe mich hier für einen Ausschnitt entschieden. Evtl. wäre es auch eine Option gewesen, mitten ins Feld zu gehen und weitwinklig zu schießen, aber das wollte ich eigentlich nicht.

Hier noch ein Bild mit dem Raps

Tipp:

Gelb gilt die Farbe, für Optimismus und Lebenslust. Passt doch zum Frühling!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑