„The wind in the willows“

2022-03-26

Angelehnt an ein Hörspiel/ Buch, dass ich als Kind gerne mochte (Stichwort: „Der Kröterich“), es ist wieder Weidenzeit! Tja, für Allergiker „leider“, für Naturfotografen nicht ganz so schlimm.

Die gelben Blütenstände bringen aktuell einen schönen Farbtupfen in die Landschaft.

Nikon Z50 + Z50-250@145mm, f/8, ISO400, 1/1500s

Diese Weide hier steht direkt in der Umgebung (bei dir steht sicher auch im Umkreis die Eine oder Andere!).
Den Baum direkt zu portraitieren, dafür steht er eigentlich nicht frei genug in der Landschaft. Probiert habe ich es natürlich trotzdem…

Die Weidenkätzchen machen sich auch gut im direkten Gegenlicht…

Tipp:

„Frühlingsblüher“ müssen nicht unbedingt immer auf der Wiese zu finden sein, auch viele unserer Bäume haben spannende Blüten oder Knospen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑