„Eye to eyes“

2022-05-14

„Ich schau dir in die Augen kleines“ – Aber in so viele???

(Wer übrigens lieber in „weniger bedrohliche Augen“ schauen will, der sei hierhin verwiesen…)

Springspinnen (Salticidae, könnte „Evarcha arcuata“ sein, aber eigentlich passt der Lebensraum da nicht) sind Spinnen die aktiv auf die Jagd gehen, sie bauen daher auch keine Netze.

Aber ich finde sie wirklich hübsch. Gestern saß dieses Exemplar auf der Fliegentür zum heimischen Garten, also schnell die Olympus mit dem Macro geholt und ein paar Aufnahmen gemacht, bevor die Spinne wieder weggehüpft ist. Die Spinne hatte eine Größe von vielleicht 20mm.

Olympus OM-D E-M5mii + M.Zuiko 30mmf3.5 Makro, ISO400, f/6.3, 1/250s

Tipp:

Beeindruckende Tiere findet man nicht nur im Zoo, sondern auch im heimischen Garten, oder gar dem Blumenkasten am Balkon, besonders wenn es um Motive für Makroaufnahmen geht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑