„Leader of the pack“

2022-04-17

Pferde – der Inbegriff der Freiheit, vor allem wenn sie – wie hier- tatsächlich frei über die Almen ziehen. „Hier“ das ist in der Nähe der Kaltenberghütte in den österreichischen Alpen.

Kurz oberhalb der Hütte grasen die Pferde relativ frei rund um den See.

Nikon Z6 + Z50mmf1.8, ISO100, f/8, 1/250s

Durch den tiefen Standpunkt stehen die Haflinger schön frei vor den weiter entfernten Gipfeln, wo sie sich farblich stark abheben. Der Trampelpfad bildet eine schöne führende Linie zu den Pferden.

Dieses Bild hat es auch als 120x60cm Leinwand in unser Treppenhaus geschafft.

Aber die Fotomotive sind fast endlos…

Natürlich lassen sich auch nette Pferdeportraits erstellen – oder Verhaltensstudien

Tipp:

Ähnlich wie Kühe sind Pferde gerade in den Bergen tolle Motive, die zusätzlich noch den Aspekt von Freiheit in sich tragen. Besonders eindrucksvoll wirken sie von unten fotografiert- das hat zusätzlich noch den Vorteil, dass sie dann häufig vor dem Hintergrund freigestellt sind.

2 Kommentare zu „„Leader of the pack“

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑