Adventskalender Türchen #17 – Das ging nicht in die Hose! – Du/Er Jeans

Eine Jeans! Ist das was für Trailläufer? JA! Aber nicht nur für die, diese Jeans ist eigentlich für fast jeden geeignet. Klettern, Wandern, Büro, Radfahren, Chillen, Pilates, ... *Werbung Heute möchte ich euch meine absoluten Lieblingsjeans und eigentlich sogar Lieblingshosen vorstellen. Ich habe sie auf der Outdoor-Friedrichshafen anprobieren und für den Test auch mitnehmen dürfen.... Weiterlesen →

Adventskalender Türchen #13 – Die Bank – Thrunite C2

Powerbanks gibt es viele, diese hier ist aber etwas anders. Sie bietet keine integrierte Taschenlampe (wie z.B. die BD Ember) und ist auch nicht wasserdicht. Aber sie ist dafür aufschraubbar... Im Inneren versteckt sich ein 18650 Akku mit 3400mAh*. Dadurch lässt sich die Powerbank zusätzlich auch als 18650-Ladegerät (mittels Micro-USB) nutzen. Das Gewicht der hochwertigen... Weiterlesen →

Adventskalender Türchen #12 – Raidlight Stretchlight Überhandschuh

Na na na, es gibt gleich was auf die Finger! Hoffentlich wird das aber nicht die Rute, sondern der leichte Raidlight Stretchlight Überhandschuh. Das ist ein wasser-und winddichter, atmungsaktiver und stretchiger Fäustling, der allerdings absolut ungefüttert ist. Bei vielen Ultra-Events im Hochgebirge (z.B. UTMB) sind wasserdichte Überhandschuhe Teil der Pflichtausrüstung. Sinnvollerweise werden die Fäustlinge über... Weiterlesen →

Adventskalender Türchen #10 – Naked Running Band

Der "Naked Belt" gehört nicht zur erweiterten Ausstattung von "50 Shades of Grey", auch wenn man das dem Namen nach annehmen könnte... #Werbung* Laufgürtel hatte ich schon einige, unter anderem den Klassiker mit Trinkflaschen-halterung, eine eher klassische Hüfttasche (OMM Waist Pouch 3l), einer günstigen Version des bekannten "Spibelt", sowie einem breiten Schlauch aus Elastikgewebe. Nun... Weiterlesen →

Review der Fenix HP30R

Die Fenix HP30R war die größte - wenn auch nicht stärkste- Lampe im Test. #Werbung Mit der HP12 stellt Fenix ja meine bisherige Lieblingslampe her. Schafft die HP30R es sie von diesem Platz zu vertreiben? Generell fällt die HP30R ja erst mal durch ihre Größe und die zweiteilige Bauform auf. Der Akku wird nicht am... Weiterlesen →

Adventskalender Türchen #5 – Wine to go – Platypus Reserve und DuoLock

Heute will ich euch zwei Flaschen/ Beutel von den "Schnabeltieren" - denn nichts anderes bedeutet Platypus- vorstellen. Auch wenn das Material nach normaler PE-Folie aussieht, das Material das Platypus verwendet ist völlig BPA-frei und geschmacksneutral (Platypus bietet hier eine sogenannte Clean-Taste Guarantee). Trotzdem ist die Folie (mit einer lebensmittelechten Innenbeschichtung) sehr robust und dabei sehr leicht.... Weiterlesen →

Review der Olight H1R Nova

Klein, fein, hell... So könnte man die Olight H1R Nova zusammenfassen, aber es geht auch etwas fundierter... #Werbung Äußeres Bei der H1R und ihrer nicht aufladbaren Variante, der H1 handelt es sich um eine sehr kleine, gewinkelte Stablampe mit einer Cree XM-L2 LED die hinter einem strukturierten Glas sitzt. Die Lampe gibt es wahlweise in... Weiterlesen →

Review der Black Diamond Iota

Die BD Iota ist eine kleine (42 (Rückplatte 55) x34x30 mm) und leichte (52,7g) Stirnlampe mit eingebautem Li-Ion Akku. Preislich ist die Lampe mit knappen €40 recht günstig zu bekommen. #Werbung Die Lampe liefert max. 150 lm und ist stufenlos dimmbar. Ein Li-Ion Akku (gemessen: 672 lm) ist fest verbaut und über Micro-USB ladbar. Die ersten... Weiterlesen →

Stirnlampenvergleich 2017 – #5 Leuchtdauer

Wieder habe ich meinen Schlaf geopfert und alle Lampen sowie Vergleichslampen eine Nacht durchleuchten lassen. Danach habe ich die Lampen wieder aufgeladen und dabei die Kapazität der verwendeten Akkus gemessen. #Werbung* Danach habe ich noch einen weiteren Langzeittest durchgeführt, diesmal mit anderen Lampeneinstellungen. Dieser Test fand im Keller bei ca. 15°C statt, ein Ventilator hat für... Weiterlesen →

Stirnlampenvergleich 2017 – #4 Leuchtstärke

Wie schon bei den vergangen Tests 2015 und 2016 fand der Ausleuchtversuch bei mir im Garten statt. Auch hier wieder mit den selben Aufnahmeparametern. #Werbung* Black Diamond Iota Die Black Diamond bietet eine LED mit bis zu 150 lm, diese ist stufenlos dimmbar. Die Lampe bietet eine recht gute Ausleuchtung, ist aber nicht besonders hell.... Weiterlesen →

Stirnlampenvergleich 2017 – #3 Ausleuchtung

Wie schon in den vergangenen Jahren habe ich die Ausleuchtung einmal gegen ein Garagentor und einmal im Garten getestet. #Werbung* Alle Bilder wurden mit den selben Einstellungen und von den selben Positionen aufgenommen wie in den vergangenen Tests. Black Diamond Iota Die BD Iota liefert ein sehr homogenes Leuchtbild. Die Lampe lässt sich stufenlos dimmen,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑